Bio natural max, Aquarium Filter Kokos-Kohle, 300g (ca. 500 ml)

Artikelnummer: XY-CC 500ml

EAN: 4251227712788

Kokos-Kohle absorbiert (bindet) Pestizide, Eiweißzersetzungsprodukte, Harn- und Huminstoffe. Entfernt Rückstände von Fischmedikamenten und Braunfärbungen. 300g (ca. 500 ml)

Kategorie: Filtermaterial

Menge

3,41 €
11,37 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paket Standard)

sofort verfügbar
Stk
 


Kokoskohle-Granulat 0,5 - 1,5 mm

Mit der Kokoskohle steht Ihnen ein einzigartiges Naturprodukt zur Verfügung, 
sie besteht aus Schalenresten die bei der Kokosernte und der Produktion von
Palmöl anfallen.

Die hochporöse Kohlenstoffstruktur nimmt Stoffe aus dem Aquariumwasser auf
wie ein Schwamm, sprich das Wasser wird gefiltert. Die aufgenommenen Stoffe
werden dann mit der entnommenen Kokoskohle entsorgt.
Das Wirkprinzip ist wie bei einem Sieb:
siebt größere Moleküle aus dem Wasser welche z.B. die meistens Medikamente
haben usw. und bleiben an der Kokoskohle haften. Kleine Moleküle / Ionen
z.B. Nitrit, Nitrat fallen durchs Gitter. 


Daher wichtig:
Kokoskohle ist kein Biofilter und kein Langzeitfilter für das Aquarium.


Kokoskohle-Filterung wird eingesetzt um enthaltene Rückstände von

- Medikamente
- organische Stoffe 
- Harnstoffe, Stoffwechselprodukte
- Weichmacher aus Kunststoffteilen
- Huminstoffe (Gelbstoffe) wie z.B. Fulvosäuren
- Stickstoffe, Chlor und Schwermetallen

zu absorbieren.


Wichtig: Kokoskohle nimmt auch Stoffe wie z.B. Eisen auf, welches zum
               Pflanzenwachstum benötigt wird.
               Daher sollten keine flüssigen Pflanzendünger während der Filterung
               verwendet werden.
Erst wieder Düngen nach Entnahme der Kokoskohle.

 


Einsatzgebiete:

- kleine Filter
- Filterrohre
- Filterpatronen
- Vorfilter für Brunnen- und Regenwasser, usw.


Anwendung:
  zum schnellen Herausfiltern von chemischen u. organischen Stoffen
                        über einen Zeitraum von 1-2 Tagen
                        
- nach einer medikamentösen Behandlung.
- zur Wasseraufbereitung nach einem Wasserwechsel mit Leitungswasser.
- zur Filterung von Regenwasser und Brunnenwasser 
- Bei Aquarium Dekorationen die chemische Verbindungen ans Wasser frei geben
  können.

Die Kokos-Kohle wird in einem sehr feinmaschigen Netz-Beutel (es kann auch ein
Nylonstrumpf verwendet werden) in den jeweiligen Filter gegeben oder direkt ins
Aquarium in eine starke Strömung gehängt.
Bei Wasserleitungen am Wassereingang z.B. Vorfilter für Brunnen, Teich  usw.

Für größere Topffilter und einen größeren Durchsatz empfehlen wir unsere
Bio natural max - Aktiv-Kohle - Pellets.
 


Wichtig:
Kokoskohle ist irgendwann gesättigt und muss dann ausgetauscht werden.
                Die Sättigung ist vom Verschmutzungsgrad abhängig, sollte daher nicht über längeren
                Zeitraum im Aquarium verbleiben.



Erhältlich in VE:

Bio natural max - Kokoskohle XY-CC

Artikelnummer

Menge

Gramm

 

 

 

XY-CC 500ml

ca. 500 ml

300 g

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch im Netzbeutel erhältlich

XY-CC 500ml-N

ca. 500 ml

300 g


Versandgewicht: 0,40 Kg
Inhalt: 0,30 kg